Der Bodensee

Der Bodensee – das „Schwäbische Meer“

Manchmal wird der Bodensee auch „Schwäbisches Meer“ genannt, doch ein Teil des Bodensees liegt in Bayern. Zum bayerischen Bodensee gehören die Orte Lindau, Wasserburg (Geburtsort von Martin Walser), das Feriendorf Bodolz und das idyllische Weindorf Nonnenhorn.

Aber nicht nur die bayerische Bodensee-Region bietet Genuss, Erholung und Kultur. Die Urlauber schätzen vor allem das mediterrane Flair, die freundliche Atmosphäre, das stimmungsvolle Ambiente mit dem prächtigen Alpenpanorama und seiner malerischen Idylle. Am See entlang, sowie in der näheren Umgebung erstrecken sich kilometerlange Rad- und Wanderwege.

 

Urlaub am Bodensee

Die ausgezeichnete Gastronomie verwendet vorwiegend regionale Produkte wie den beliebten Bodenseefisch, frisches Bodensee-Obst, Gemüse aus dem fruchtbaren Hinterland und vollmundige Weine aus Hagnau oder Meersburg. Die Bodensee-Region ein Gourmetparadies – Gerichte mit den schmackhaften Bodenseefischen (Felchen, Kretzer, Saibling oder Zander) finden sich auf vielen Speisekarten und gehören, zusammen mit einem Glas Bodenseewein, zu einem Urlaub dazu.

Wer Konzerte, Festivals oder andere Veranstaltungen liebt, der findet am Bodensee ebenfalls attraktive Angebote. Egal ob zur Blütezeit im Frühjahr, das warme angenehme Klima im Sommer, die kräftigen Farben im Herbst, der Bodensee ist immer ein besonderes Erlebnis.

Manch einer freut sich aber selbst über einen nebligen Tag im Dezember! Wärmen Sie sich nach einem ausgelassenen Spaziergang bei Nebel am See mit einer Kanne heißem Tee auf, zünden sich eine Kerze an und machen es sich mit einem Buch auf dem Sofa gemütlich.

Kunst, Kultur, Kabarett und Musik am Bodensee

Die Regionen am Bodensee warten mit einigen kulturellen Höhepunkten auf. So locken vor allem die spektakulären Bregenzer Festspiele alljährlich viele tausend Zuschauer an den See. Anspruchsvolle Kulturevents bieten hier am See Künstler und Veranstaltungen für jeden Geschmack. Comedy, Kabarett, Clowns, Zauberer, Jazz, Jugendkultur, Punk, Disco, Weltmusik, Reggae, Rock und Pop-Konzerte, Varieté, Musical, Oper, Operette, Theater, Ballett, Tanz oder Kleinkunst.
Bodensee

Unterkünfte für Familien

Gemütliche und ansprechende Bodensee Ferienwohnungen und Ferienhäuser werden rund um den See angeboten. Für Familien mit Kindern finden Sie ein breites Angebot mit vielen Vorzügen. An allen Ferienorten gibt es Platz zum Spielen und Toben und hier und dort auch Tiere zum Anfassen und Streicheln.

Wassersport am Bodensee

Der Bodensee ist ideal für einen Urlaub – Segeln, Surfen, Wandern, Schwimmen, Kanufahren oder Tauchen sind attraktive Wassersportarten. Boote können an den meisten Orten problemlos gemietet werden. Rund um den Bodensee gibt es mehrere Segelschulen, die Kurse zum Erlernen anbieten.

Matthias Rau aus Kressbronn gibt täglich die aktuellen Wassertemperaturen vom Bodensee bekannt.

Ausflüge am Bodensee

Erleben Sie Ihren Urlaub am den Bodensee ganz entspannt in seiner einzigartigen Vielfalt und buchen z.B. eine Schiffsreise. Auf dem Bodensee werden regelmäßig unterschiedliche Ausflugsfahrten mit dem Schiff angeboten. Besonders interessant ist z.B. eine Fahrt mit der Solarfähre auf dem Untersee von der Insel Reichenau aus. Weitere Ausflugsziele am Bodensee finden Sie unter www.bodenseeziele.de

Ferien mit Kindern

Wer lieber mit seinen Kindern plantschen oder schwimmen geht, findet hier zahlreiche Strandbäder am See. Die Wasserqualität des Bodensees hervorragend. Ein unvergessliches Erlebnis ist auch ein Ausflug auf den Pfänder bei Bregenz. Ihre Kinder werden begeistert sein.

Wandern und Radfahren am Bodensee

Frühling und Herbst sind besonders geeignet für Wanderungen, Spaziergänge oder Radtouren, da die Temperaturen dann meist angenehmer sind, als im Sommer. Um den ganzen Bodensee finden Sie ein gut ausgebautes Netz von Radwegen, oft weitab von viel befahrenen Straßen.